Zum Inhalt springen


Liebe Bürgerinnen und Bürger von Hüttlingen,

Herzlich Willkommen auf meiner Homepage
Monika Rettenmeier

Am 3. Dezember 2023 wählen Sie eine neue Bürgermeisterin bzw. einen neuen Bürgermeister und treffen dadurch eine wichtige Entscheidung für die Zukunft von Hüttlingen.

Mein Name ist Monika Rettenmeier, ich bin 45 Jahre alt, habe eine 14-jährige Tochter und wohne in Jagstzell. Ich habe mich als parteilose und unabhängige Kandidatin um das Amt der Bürgermeisterin Ihrer Heimatgemeinde beworben.

Warum habe ich mich in Hüttlingen um das Amt der Bürgermeisterin beworben?
Hüttlingen liegt mir, seit ich hier als stellvertretende Hauptamtsleiterin gearbeitet habe, sehr am Herzen. Auch nach meinem Weggang aus dem Hüttlinger Rathaus im Jahr 2019 habe ich Ihre Gemeinde nicht aus den Augen gelassen. Sehr aufmerksam verfolge ich, wie sich Hüttlingen weiterentwickelt, was es Neues gibt und welche Herausforderungen zu bewältigen sind. Ich kenne das, was gut läuft und das, was besser werden kann.

In der Mitte des Ostalbkreises gelegen, hat die Gemeinde Hüttlingen mit ihrer guten Infrastruktur, der guten Verkehrsanbindung, der ärztlichen Versorgung und der sehr guten Einkaufsstruktur eine besonders hohe Lebensqualität. Das DRK-Seniorenzentrum, die Alemannenschule, die vielfältigen Betreuungsangebote für Kinder, das Naturerlebnisbad Niederalfingen, das über die Gemeindegrenzen hinaus bekannte kulturelle Leben, die aktive und bunte Vereinslandschaft und – damit auch verbunden – dem überaus großen ehrenamtlichen Engagement der Bürgerschaft, sorgen dafür, dass man in Hüttlingen gerne wohnt, lebt und arbeitet.

Warum sollten Sie mich als Ihre Bürgermeisterin wählen?
Für die bevorstehenden Aufgaben benötigt die Gemeinde Hüttlingen eine Bürgermeisterin bzw. einen Bürgermeister mit Weitblick, kommunaler Erfahrung und breiter Fachkompetenz.

Durch meine langjährige Praxis in der öffentlichen Verwaltung und der Kommunalpolitik verfüge ich sowohl fachlich als auch persönlich über das erforderliche Rüstzeug, um die Belange der Gemeinde Hüttlingen konsequent zu vertreten und das Amt der Bürgermeisterin auszufüllen.

Gemeinsam mit Ihnen, den Bürgerinnen und Bürgern, dem Gemeinderat, den Kirchengemeinden, den zahlreichen Vereinen, Institutionen, Firmen und Landwirten sowie dem gesamten Team der Gemeindeverwaltung möchte ich die Zukunft von Hüttlingen mit allen Teilorten und Höfen gestalten. Mit Engagement, Herzblut und Kompetenz werde ich für eine positive Weiterentwicklung Ihrer schönen lebens- und liebenswerten Heimatgemeinde sorgen. Durch Kreativität, Offenheit für Neues und Sinn für Bewährtes sowie Bürgernähe und Menschlichkeit kann Vieles erreicht werden. Packen wir es gemeinsam an!

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Hüttlingen,
seit meiner Bewerbung am 23. September 2023 bin ich sehr aktiv in Ihrer Gemeinde unterwegs und habe viele von Ihnen persönlich kennengelernt. Jede einzelne Begegnung war für mich wertvoll, inspirierend und interessant. Mein Wahlprogramm stützt sich unter anderem auf die Wünsche und Anregungen, die in diesen Gesprächen an mich herangetragen wurden.

Ich würde mich freuen, die anstehenden Aufgaben gemeinsam mit Ihnen anzupacken und Hüttlingen als Bürgermeisterin mit Engagement, Herzblut und Kompetenz in eine weiterhin lebendige und lebenswerte Zukunft zu führen.

Unterstützen und begleiten Sie mich auf diesem Weg und schenken Sie mir am 3. Dezember 2023 Ihr Vertrauen und Ihre Stimme.

Unter der Rubrik Termine können Sie entnehmen, bei welchen Veranstaltungen und Terminen ich in Hüttlingen vor Ort bin.

Ich freue mich auf viele Begegnungen mit Ihnen sowie auf einen lebhaften und konstruktiven Austausch.

Unterschrift "Ihre Monika Rettenmeier"



Folgen Sie mir auch gerne
in den sozialen Medien:

Monika Rettenmeier      |      01771651959       |      info@monika-rettenmeier.de